FAQ`s

Du möchtest Deine Ausbildung als Hair & Make up Artist starten ?

Hier ein paar Informationen die Dich sicher interessieren könnten!

Benötigt man einen Schulabschluss oder eine vorherige Ausbildung ?

Nein, man benötigt keinen speziellen Schulabschluss , oder eine vorherige Ausbildung. Wichtig für den Beruf des Make up Artists ist es : Spaß und Interesse an Make up, Trends & Mode zu haben. Als Make up Artist ist es wichtig kontaktfreudig, diszipliniert offen und ehrgeizig zu sein. Der Beruf bringt Herausforderungen mit sich, die es zu bewältigen gilt, nicht alles läuft am Set immer reibungslos ab, daher ist es wichtig ruhig zu bleiben und auch mal improvisieren zu können.

Warum trage ich die Kosten der Ausbildung selbst ?

Bei der Ausbildung handelt es sich um eine Privatausbildung. Staatliche Ausbildungen gibt es nur im Bereich Maskenbild, Friseur oder Kosmetik. Daher handelt es sich beim Make up Artist um keinen geschützten Beruf, der eine Duale Ausbildungszeit von min. 3 Jahren ( Schule / Betrieb ) voraussetzt.

Wird die Ausbildung gefördert?

Ja, gefördert werden Personen im individuellen Zugang, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen zwischen 20.000 Euro und 40.000 Euro (bzw. zwischen 40.000 Euro und 80.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung) liegt.

Was wird gefördert?
Der Bildungsscheck kann für Weiterbildungen im beruflichen Kontext eingesetzt werden.

Wie wird gefördert?
Der Bildungsscheck wird im Rahmen einer Beratung in einer der Beratungsstellen des Landes ausgestellt. Die kostenlose Beratung wird in 225 Beratungsstellen in ganz Nordrhein-Westfalen angeboten. Der Bildungsscheck beinhaltet einen Zuschuss von 50% der Ausgaben für eine Weiterbildungsmaßnahme, höchstens jedoch 500 Euro. Der Bildungsscheck wird bei Kursbuchung vom jeweiligen Weiterbildungsanbieter „eingelöst“, der diesen dann mit dem Land Nordrhein-Westfalen abrechnet. Weitere Informationen über die Bildungsprämie findest Du auf :

https://www.bildungspraemie.info/de/nordrhein-westfalen.php

Wo liegt der Unterschied zwischen Visagist und Make up Artist?

In beiden Berufen geht es um dekorative Kosmetik, sprich das Schminken von Kunden. Dennoch gibt es gravierende Unterschiede, bei einem Make up Artist geht es nicht nur ums Verschönern, hier geht es auch darum kreativ tätig zu werden. Visagisten sind im privat Kunden Bereich tätig, bei Hochzeiten, um für ein schönes Tages- oder auch Abend Make up zu sorgen. Der Make up Artist muss neben einfachen, verschönernden Make up’s Kunst kreieren können. Daher arbeitet der Make up Artist für Kunden im Comercial Bereich, bei Fotoshootings oder auch für den Laufsteg, etc. . Außerdem erarbeitet er mit seinen Auftraggebern Facecharts um entsprechende Looks zu kreieren . Dadurch ist die Ausbildung bei einem Visagisten wesentlich kürzer und bewegt sich nur im Rahmen der Basics.

Wie gestaltet sich die Ausbildung ?

Wichtig… im Beruf des Make up Artists geht es natürlich in erster Linie um schminken, aber um dieses professionell an individuellen Kunden umsetzen zu können, spielt der Theorieteil natürlich auch eine ganz wichtige Rolle, genau wie das Betriebswirtschaftliche, denn was nützt es einem Make up Artist perfekt schminken zu können, wenn er nicht weiß es an unterschiedlichen Typen einzusetzen…und seine Dienstleistungen nicht richtig zu verkaufen weiß !?! Wir stehen unseren Schülern nicht nur während der Ausbildung zur Seite, sondern sind auch nach der Ausbildung bei Fragen/Hilfe immer für sie da !

Erhalte ich nach der Ausbildung ..% bei Diversen Make up Labels ?

Diese Frage erhalten wir oft, da viele Schulen mit ..% bei diversen Make up Labels werben.

JA , auch bei uns könnt ihr während der Ausbildung und nach der Ausbildung ..% bei diversen Labels bekommen. Dieses hat nichts mit der Schule zutun, sondern mit der Make up Marke die dieses ALLEN Make up Artists anbietet.

Arbeiten wir mit unterschiedlichen Firmen zusammen ?

Ja, unsere Erfahrungen zeigen, dass es Sinn macht, nicht an einer Marke gebunden zu sein, da jede Firma in ihrer breiten Produktpalette unterschiedliche Highlights besitzt und man sich so sein perfektes Equipment als Make up Artist zusammen stellen kann.